Stadtfest Murten 2011

Das Stadtfest Murten geriet in diesem Jahr, bei besten Wetterverhältnissen, zu einem aussergewöhnlichen Anlass. Die Hauptgasse verwandelte sich sowohl am Freitag wie am Samstag mit voll besetzten Bänken und dem Gedränge in der Gasse in ein wogendes Menschenmeer.

Das Stadtfest Murten lockte an beiden Tagen Tausende von Menschen an. Am Freitag wurde eine reichhaltige musikalische Palette angeboten. Im Städtchen standen Tische und Bänke bereit. Die in diesem Jahr engagierten Vereine bereiteten spezielle, aber auch gängige Menüs zu. Die Luft in der Hauptgasse sättigte sich mit den verschiedenen Düften, die aus den mobilen Küchen aufstiegen. Selbst wenn jemand beim Eingang des Städtchens weder Hunger noch die geringste Essenslust verspürte, ging es nicht lange und schon siegten die jeweiligen Köche mit ihren Leckereien. Das Murtner Stadtfest ist auch ein wichtiger Familienanlass. Den Kindern wurden vor dem Berntor Hüpfburgen präsentiert, darunter eine, die nicht ignoriert werden konnte. Haushoch ragte sie in den Himmel und verschlang die Kinder, eines nach dem andern. Nicht zu vergessen sind die kleinen Ponys, die zum Reiten einluden.

Artikel und Bild aus dem Murtenbieter vom 16. August 2011

 

Daten Lädeler Treff

Jeweils am letzten Donnerstag des Monats, ausser im Dezember.